Linux - Erste Schritte

Das Linux System ist aufgesetzt, doch was kann man nun tun? Prinzipiell gilt: Man kann auch alles das tun, was man unter Windows machen kann. Und mehr!
Ein Beispiel:

kostenpflichte Software vs. APT

Es gibt viel kostenlose Software unter Windows und es gibt mindestens soviel kostenpflichtige Software. Der ein oder andere hat sich daher schon öfter mal eine "Sicherheitskopie" vom Freund besorgt, oder ist im Internet auf CD-Codes gestossen die freundliche Kollegen im Internet hinterlegt hatten. Das ist nicht nur illegal ( Darum geht es hier mal ausnahmsweise nicht, ich arbeite nicht für Microsoft ;) ), viel wichtiger ist, es geht auch anders.

Prinzipiell kann man unter Linux auch sich die Software herunterladen und manuell installieren. Das geht ein bisschen anders als in Windows.
Hierzu lädt man sich meisst den Quellcode der Software herunter und muss ihn selbst zusammenbauen (Geht natürlich nur bei Open Source Software oder Vorcompilierter Software).
Dann liest man sich meisst die README durch und macht meisstens den Linux Dreisatz ( auf der Konsole ):

./configure
make
sudo make install

Manchmal ist dies aber sehr umständlich weil ein bestimmtes Packet benötigt zum Beispiel ein anderes als Installationsvorrausetzung. Das müsste man dann wieder im Internet suchen und ebenfalls installieren.
Es gibt aber Abhilfe. APT.
APT ist eine Packetverwaktung. Das heisst alle freie Software ist in APT zusammengefasst. Man muss nur noch den Namen von der Software kennen die man gern haben möchte und gibt in der Konsole ein:

sudo aptitude install "Name der Software"

APT komfortabler

Nun haben die meissten Umsteiger ersteinmal "Angst" vor der Konsole, dem Eingabeterminal. Das liegt daran, dass man hier nun exakte Befehle kennen muss um etwas zu tun und nicht wie in einer GUI sich ersteinmal durchklicken kann. Daher liefert APT auch eine Möglichkeit zur grafischen Übersicht: Synaptic.

Zu finden ist Synaptic unter System => Systemverwaltung => Synaptic-Paketverwaltung
Dort kann man nach Kategorien nun seine Software suchen und völlig legal und frei vom Internet herunterladen.

Desweiteren kann man mit aptitude oder Synaptic einfach seine Pakete aktuell halten. In Synaptic gibt es dazu einen Menüeintrag ( einfach mal durchklicken ;) )
und in aptitude heisst der Befehl:

sudo aptitude update && sudo aptitude safe-upgrade

Zur Erklärung:

Das && bedeutet lediglich, dass beide Befehle hintereinander ausgeführt werden sollen.
Das sudo bedeutet "substitude user do" oder auch "superuser do". Alles was hinter dem "sudo" steht, also "aptitude update" wird mit Administratorrechten ausgeführt.
Das ist in Linux ganz wichtig, denn der normale User hat ersteinmal keine Administratorrechte. Dies dient zur Sicherheit.

sudo aptitude update
Bedeutet also: Tue mit Adminrechten: Aktualisiere die Packetlisten aus dem Internet.

sudo aptitude safe-upgrade
Bedeutet: Tue mit Adminrechten: Aktualisiere alle veralteten Packete.

Natürlich sollte man nicht alle Befehle mit einem "sudo" voranstellen, das macht keinen Sinn. Allerdings ist es beim installieren/updaten von Software notwendig, denn das kann in Linux nur ein Administrator bzw. ein User mit speziellen Rechten.

Welche Software in Linux?

Die Frage lautet jetzt also: Wie heisst die Software in Linux, ich kenne nur Software in Windows!
Vorher ein Hinweis, wenn man eine Ahnung hat wie die Software heisst, kann man in Synaptic nach Stichworten suchen und in aptitude auf der Konsole:

aptitude search "Stichwort"


Nun eine kleine Tabelle:

Windows Linux
Microsoft Word Open Office
MS Paint, Adobe Photoshop... GIMP
ICQ, MSN, AIM, Y!, !!JABBER!! Pidgin
Editor, Notepad Geany, VIM, Gedit (vorinstalliert), Emacs, ...
I-Tunes, Windows Media Player,... Rhythmbox
Internet Explodierer, sorry Internet Explorer Firefox

Es gibt noch viel mehr, zum Beispiel HIER. Da ihr die Namen kennt, könnt ihr die Software auch installieren ;). Zu finden ist sie immer im Menü "Anwendungen".

ACHTUNG an aptitude Nutzer: Versucht entweder aptitude ODER apt-get zu verwenden, beides ist nicht zu empfehlen.

Weiterführende Links:

Ubuntu-Wiki: SOFTWARE
Ubuntu-Wiki: PACKETVERWALTUNG